Logo MAT
Logo MAT
Vorstellungen
 Neuigkeiten

Premiere des Junges M.A.T. begeistert

Was für eine Premiere! Da es eine Doppelbesetzung gab, war sowohl am Freitag als auch am Samstag die Premiereabende. Bei beiden Vorstellungen wurden die Darsteller auf der Bühne mit langanhaltenden Applaus gefeiert. Die Nervosität, die vorher zu spüren war, verflog in einer Erleichterung, dass auch diese Inszenierung mehr als gelungen

Die nächste Premiere steht vor der Tür

Mit „Dr. Jekyll und Fräulein Hyde“ hat das Junge M.A.T. eine bekannte Story gewählt die auf einer wahren Begebenheit um den schottischen Kunsttischler William Brodie baiert. Neben den alten Hasen aus dem Jungen M.A.T. wird man auch neue Talente auf der Bühne sehen. Noch laufen die letzten Proben, aber auf

„Gut gegen Nordwind“ war grandios

Die erste Premiere im Jahr 2020 liegt hinter uns. Mit „Gut gegen Nordwind“ gab es ein Stück, welches auf dem Roman vaon Daniel Glattauer basiert. Wer das Buch gelesen hat weiß, dass so eine Kommunikation nur über Mail ungewöhnlich zu lesen ist. Gerade dieser Stil macht aber das Theaterstück aus.